11/04/2020

Hörspiel im Deutschlandfunk Kultur

Der Hundekönig von Kreuzberg, Höspiel im Deutschlandfunk Kultur

Mein Hörspiel: “Der Hundekönig von Kreuzberg“ ist noch bis zum 27. April auf dem Podcast des Kinderfunks vom Deutschlandfunk Kultur zu hören!

Hier klicken : Der Hundekönig von Kreuzberg. Aus dem Alltag einer leicht pummeligen Promenadenmischung.

06/02/2020

Mein neues Buch ist da!

Allein Unter Maedchen

Geht’s noch? – Als Junge auf den Ponyhof?!

Warum eigentlich nicht?

Allein unter Mädchen – Lesestufe A ab 6 Jahren
mit tollen Illustrationen von Marie Geissler

Allein Unter Maedchen

01/11/2019

Cooles Mauerprojekt!

DIE MAUER–Von-Mauern-und-Menschen - Photo Didier Laget

Zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer finden an 8 ausgewählten Schulen in 8 Berliner Bezirken finden mit 8 renommierten Autorinnen und Autoren Schreibwerkstätten statt. Die Schreibwerkstätten richten sich dabei an Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen (Grund-, Mittel- und Oberstufe). Das Projekt wird konzipiert von dem Künstler Misha Boulorie von Kulturpate e.V., in Kooperation mit dem Literaturhaus Berlin.

Werkstattleitende Autorinnen und Autoren: Inger-Maria Mahlke (Literatur), Mara Genschel (Visuelle Literatur), Matondo Castlo (Rap-Lit), Zehra Çirak (Literatur – Poesie), Beate Dölling und Didier Laget (Installation – Literatur), Rea Mair (Bild und Ton), Adrian Figueroa (Video-Literatur), Lilly Jäckl (Politische Literatur)

Schulen: Carl-von-Ossietzky-Schule, Emanuel-Lasker-Schule, Max-Plank-Gymnasium, Leonardo-da-Vinci Gymnasium, Nürtingen Grundschule, Johann-August-Zeune-Schule für Blinde, Sophie-Scholl-Schule, Integrierte Sekundarschule. Otto-Nagel-Gymnasium.

Von Mauern und Menschen 2019
Ich habe mit Kindern aus der Nürtingen Grundschule in Kreuzberg gearbeitet. Die Kinder haben sich über alle Mauern hinausgedacht und ihre Ideen aufgeschrieben.

Von Mauern und Menschen 2019
Didier Laget hat mit und von ihnen Fotos gemacht und sie für das Projekt bearbeitet, dazu O-Töne beigesteuert. Das Ganze ergab eine Text-Collage aus Wort, Foto und Ton.

Von Mauern und Menschen 2019
Die zehn Kinder aus Klasse 4-6 haben reale, sachliche, surrealistische und fiktive Texte zum Thema MAUER geschrieben und sie in eine Art Perfomance gebündelt. Die Präsentation der Nürtingen-Schule ist am Donnerstag, den 7.11. im Literaturhaus, um 10 Uhr.

09/10/2019

Frederick Tag!

Frederick Tag

Wie in jedem Jahr findet in Baden-Württemberg das landesweite Literatur-Lese-Fest: Frederick Tag statt. Diesmal bin ich auch wieder mit dabei und lese diesmal im Tübinger Raum:

Montag, den 14.10. in der Stadtbücherei Pfullingen

Dienstag, den 15.10. in der Gemeindebücherei Baienfurt

Mittwoch, den 16.10. Stadtbücherei Mössingen, Gemeindebücherei Winterlingen, Stadtbücherei Eignen

Donnerstag, den 17.10. Stadtbibliothek Sigmaringen, Stadtbücherei Schelklingen, Stadtbücherei Münsigen

Freitag, den 18. 10. in der Stadtbücherei Mössingen-Thalheim und in der Gemeindebücherei Kusterdingen

15/09/2019

Schwimmen gehen

Frühaufsteher können am 22.9. ab 7:30 Uhr meine Geschichte: “Schwimmen gehen“ im Deutschlandradio Kultur hören. Es ist eine Bearbeitung nach gleichnamiger Erzählung aus dem Buch: „Du bist sowas von raus“ – über vernachlässigte Kinder und Jugendliche in Deutschland. Gelesen wird sie von Rosario Bona.

08/09/2019

DIE MAUER – von Mauern und Menschen

Anfang September startet eine Schreibwerkstatt von 8 Künstlern an 8 Berliner Schulen zum Thema 30 Jahre Mauerfall. Ich bin eine der Autorinnen und arbeite mit Kindern von der Nürtingen-Grundschule, in Kreuzberg, zusammen mit Didier Laget, der für Fotos zuständig ist.

Iniziiert wurde dieses Projekt von Misha Bolourie von Kulturpate e.V. und vom Stefanie Ericke-Keidtel, vom Literaturhaus Berlin.

Eine Präsentation der entstandenen Arbeiten gibt es um den 9. November im Literaturhaus Berlin.

30/07/2019

Ein neues Pixi zum Schulanfang!

Schultuetensalat

Schultütensalat heißt das Pixi, das Didier Laget und ich uns zusammen ausgedacht haben und das Wiebke Hasselmann wunderschön illustriert hat. – Es erscheint natürlich pünktlich zum Schulanfang!

Hier noch mehr von Wiebkes tollen Bildern: www.hasselmann-illustration.de

15/07/2019

Neues Buch in Arbeit

Im Sommer ist natürlich Schwimmbad angesagt, aber auch die Arbeit an einem neuen Buch für Erstleser, das ich zusammen mit der Illustratorin Marie Geissler mache.

Ich schreibe, sie zeichnet und zusammen trinken wir Kaffee und freuen uns über unsere taffen Charaktere. – Mehr wird aber noch nicht verraten.

Bea Marie

Und hier kann man sehen, was für tolle Sachen Marie sonst noch so macht, wenn wir nicht zusammen Kaffee trinken: https://mariegeissler.de/

15/06/2019

Lesung in der Buchhandlung am Fellbacher Platz

Am 21.6.2019 habe ich aus „Zuckerkringelferien mit Marie“ gelesen und zwar in der schönen Buchhandlung am Fellbacher Platz, in Berlin-Hermsdorf. Um 18 Uhr gings es los! Die Kinder waren begeistert – nur ein Baby fand es nicht so toll 😉

View this post on Instagram

Beate Dölling hat uns gestern besucht und mit ihrem Buch Zuckerkringel-Ferien mit Marie ein wenig Ferienstimmung verbreitet. Außerdem hat sie erzählt, wie eine deutsche Autorin, die kein Französisch spricht, gemeinsam mit einem französischen Autor, der kein Deutsch spricht, ein Buch schreibt. Das funktioniert anscheinend ganz prima – Didier Laget schreibt seinen Text auf Englisch und Beate Dölling übersetzt diesen ins Deutsche! Liebe Beate Dölling – vielen Dank für den Besuch, es hat Spaß gemacht! . . . #Buchhandlung_fellbacher_platz #buchhandlung #buchhändler #buchhändlerinnen #buch #bücher #book #books #livre #librairie #libri #libreria #neue_buchhandlung#lesen #bibliophil #bücherliebe #bookaholic #buchhändlerleben #buchhändleralltag #lieblingsbuchhändler #berlin #berlinhermsdorf #bookish #wirliebenbücher #autorenlesung #beatedölling

A post shared by Buchhandlung Fellbacher Platz (@buchhandlung_fellbacher_platz) on

12/04/2019

Frühlingslesungen

lesung-Stadtbibliothek-Fuerstenwalde

Nach einem Abstecher nach München, wo ich mich mit meinen vertrautesten Lektoren über angehende, noch geheime Projekte beraten werde, stehen – im April und Mai – gleich mehrere Lesungen in Berlin an, u. a. wieder in der Bodo-Uhse Bibliothek und der Anton-Saefkow-Bibliothek in Lichtenberg und im Heinz Berggruen-Gymnasium in Charlottenburg.
(more…)

Themen