02/05/2017

Im Goethe-Institut Toronto

Im Goethe-Institut Toronto

Ulrike Kugler, Director of Language Program und ich

 

Im Goethe-Institut Toronto
Ann-Kathrin Meyer, Anne-Sophie Apsel, Ex-Praktikantin und Praktikantin, ich und Ulrike Kugler

Lesungen in der International German School, Toronto

Lesungen in der International German School, Toronto

Voll verknallt in Lilly“, für die 1. und 2. Klasse

 

ToroLesungen in der International German School, Toronto - 2
Zuckerkringelferien mit Marie“, für die 3. und 4. Klasse

01/05/2017

Hörspiel im Deutschlandfunk Kultur

Der-Hundekoenig-von-Kreuzberg

Diese zwei vertragen sich – aber kann auch Hund Fritzi der Katze Melinda trauen? (picture-alliance/ dpa / Rafael Herzlich)

Der Hund Fritzi ist den ganzen Tag allein zu Hause und wartet darauf, dass er durch den Türschlitz von anderen Hunden erfährt, was so im Kiez los ist.

Fritzi, Hinterhofhund und pummelige Promenadenmischung, hat es nicht leicht. Zu oft ist er allein zu Haus und leider auf die Informationen von Silberpudel Amadeus angewiesen. Amadeus darf viermal am Tag Gassi gehen, er lernt viele Hundefreundinnen im Kiez kennen. Eine Freundin würde Fritzi schon reichen, aber dafür müsste er öfter auf die Straße. Sehnsüchtig wartet er hinter der Wohnungstür. Wenn Amadeus nach Hause kommt, kann er für ein paar Minuten durch den Zeitungsschlitz mit ihm plaudern. Danach ist er wieder allein. Ausgerechnet Melinda, die gerissene Hauskatze, weiß Rat. Aber kann man Katzen wirklich trauen?

Ab 7 Jahren
Regie: Klaus-Michael Klingsporn
Komposition: Lexa A. Thomas
Mit: Matthias Walter, Linda Olsansky, Astrid Meyerfeldt, Boris Aljinovic, Irm Hermann, Sofia Musial, Lotte Thierbach, Ernst-Georg Schwill, Udo Kroschwald, Axel Wandtke, Jens Wawrczeck
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2010
Länge: 52’15

Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Frühling in Toronto

Yonge Dundas Square - Toronto

Yonge-Dundas Square, Toronto


Trinity Bellwoods Park

 

Queen Street West Hudsons-Bay
Queen Street, West/ Hudson’s Bay

 

At Queen-Street West
at Queen Street, West

10/04/2017

Adieu Montréal

Adieu Montréal

 

Lesung an der Alexander von Humboldt Schule Montreal, in Baie d’Urfé (Québec)

Lesung an der Alexander von Humboldt Schule Montreal, in Baie d'Urfé (Québec)

 

Was für eine schöne Überraschung!

Lesung an der Alexander von Humboldt Schule Montreal, in Baie d'Urfé (Québec)

Einige meiner Bücher befanden sich bereits schon im Bestand der Schul-Bibliothek.

 

09/04/2017

Frühlingstag in Montreal

Frühlingstag in Montreal

 

08/04/2017

„Kreatives Schreiben“ für Lehrkräfte am Goethe-Institut Montreal

„Kreatives Schreiben“ für Lehrkräfte am Goethe-Institut Montreal

 

Wie fängt man an zu schreiben?
Wie organisiert man seine Ideen?
Woher bekommt man eigentlich Ideen zum Schreiben?
Wie kreiert man Figuren?
Wie erzeugt man Spannung?

„Kreatives Schreiben“ für Lehrkräfte am Goethe-Institut Montreal

Mit Hilfe von Schreibspielen waren alle im Nu im eigenen Text vertieft. Später wurden Erfahrungen ausgetauscht und Tricks verraten. Eva Ledwig, die Leiterin der Spracharbeit im GI hat nicht nur alles organisiert, sondern hat auch mitgeschrieben.

Schneeberg mit Rollsplitt

Alter Schneeberg mit Rollsplitt
vor Videoprojektion auf einer Hauswand.

 

“Alter Hafen” in Montreal

 "Alter Hafen" in Montreal

08/03/2017

Einladung an die Goethe-Institute in Montreal und Toronto!

Vom 5. April bis zum 20. April werde ich in Kanada auf einer vom Goethe-Institut organisierten Lesereise sein. In Montreal ist die erste Station mit Lesungen und Schreibwerkstätten am GI und an der internationalen Alexander von Humboldt-Schule, dann geht es weiter nach Saskatoon, in die Provinz Saskatchewan für einige Veranstaltungen und anschließend nach Toronto.

Beate Dölling on reading tour in Canada.

Neue Exemplare von Doktor Schnarch!

Neue Exemplare von Doktor Schnarch!

 

Das Buch: “6. Stunde Doktor Schnarch“ hat eine neue Auflage bekommen.

Alex und Emily schreiben sich also weiter in ihrem geheimen Klassenbuch – natürlich während der Schulstunden.
Man kann also weiterhin die tollen Illustrationen von Bianca Schaalburg und Katja Spitzer bewundern…

Neue Exemplare von Doktor Schnarch!

Themen