Am 3. Mai war ich im „Alten Gymnasium“ in Flensburg und habe „6. Stunde Doktor Schnarch“ vor einer 6. Klasse gelesen. Organisiert hat die Lesungen die Lehrerin Kamala Muley, die ich schon kenne, seitdem sie 8 Jahre alt ist. Ich habe damals beim „Rias Berlin“, Kinderfunk, gearbeitet, bei „Panther & Co.“, und Kamala hatte bei einem Wettbewerb „Die gute Nachricht“ gewonnen. Deshalb habe ich sie aufgesucht und live interviewt. Sie hat daraufhin öfter bei Radiosendungen mitgemacht und später selbst ein Praktikum beim Deutschlandradio gemacht, dessen Vorläufer der Rias war. Wir kenne uns also schon 27 Jahre und ich habe mich sehr gefreut, sie als tolle Lehrerin mit ihrer Klasse zu sehen 🙂

am Hafen
Kamala und ich in Flensburg, am Hafen.