Biografie

Geboren 1961 in Osnabrück, seit 1982 Hauptwohnsitz in Berlin, wo ich auch heute mit meiner Tochter lebe – wenn ich nicht gerade unterwegs bin. Nach einigen Semestern Englisch, Spanisch, Kulturwissenschaften und Philosophie sowie längeren Auslandsaufenthalten in Spanien und USA, arbeite ich seit 1986 als freie Autorin für den Rundfunk und ab 1996 für verschiedene Verlage.

Neben meiner langjährigen journalistischen Arbeit beim Rias-Berlin, bzw. Deutschlandradio, habe ich auch Artikel, Geschichten und Rezensionen für div. Tageszeitungen (Tagesspiegel, Berliner Zeitung, Süddeutsche Zeitung) und Zeitschriften (z. B. spielen & lernen) geschrieben, war Dozentin der VHS Osnabrück und Reise-art (Literaturreihe: „Vergessene Frauen“) und Mitglied in Jurys für div. Erzählwettbewerbe ( z. B. „Berlin, mein Kiez“, „Alles Alster“, „Du bist drin“, hrsg. Von Beltz & Gelberg sowie für den Verdi-Literaturpreis 2010).

Zudem leite ich Schreibwerkstätten an Schulen und deutschen Universitäten und habe auch für die Akademie der Künste in Berlin diverse Schreibworkshops durchgeführt, z. B. das Projekt KUNSTWELTEN, mit dem die Akademie von 2006 bis 2008 einzelne Städte aus den neuen Bundesländern in ihren Bemühungen für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit bestärken wollte. Ab 2005 bin ich ebenfalls für Lesungen und Schreibworkshops auf Einladung verschiedener Goethe-Institute weltweit unterwegs, z.B. in San Francisco, Berkeley, Washington, Atlanta, Mexico-City, Puebla, Montreal, Saskatoon und Toronto.

Aktuelle Publikationen – Kinder- und Jugendbücher
ab 2005 auch div. Zusammenarbeit mit Didier Laget, mit dem ich bi-linguale Lesungen anbiete (Deutsch/Französisch).

– Zuckerkringelferien mit Marie, dtv junior, 2017
– Ali und die vierzig Küsse – oder wie ich mich in einen Flaschengeist verliebte, Boje 2016
– Der Sommer, in dem wir alle über Bord gingen, dtv junior 2015
– Totalabsturz, Carlsen 2015
– Jim Knopf * rettet den Gugelhupf, Thienemann 2015
– Jim Knopf trifft die Wilde 13, Thienemann 2014
– Je mehr ich dir gebe …, Boje Verlag, 2014
– Du bist sowas von raus!, Gabriel Verlag 2013, dtv 2015
– Sechste Stunde Doktor Schnarch, dtv junior 2013
– Gruselgeschichten, Duden Lesedetektive 2. Klasse 2013
– Jim Knopf und das Meermädchen, Thienemann 2013
– Lügenbeichte, Thriller, dtv 2012
– Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer in der Drachenstadt, Thienemann 2012
– Ein Austauschschüler für Luise, Duden Lesedetektive, 4. Klasse, 2012
– Pferdegeschichten, Duden Lesedetektive, 1. Klasse, 2012
– Ein Pflegepferd für Lina, Duden Lesedetektive, Mal mit!, 1. Klasse, 2011
– The Pommes – Zerreißprobe, 3. Band, Schott 2011
– Der große Bruder, Duden Lesedetektive, 2010
– Wild auf Fußball, dtv, 2010
– Jim Knopf findet’s raus, Thienemann, 2010
– Auf dem Dach, Thriller, Sauerländer 2010
– Jim Knopf und Prinzessin LiSi, Thienemann 2010
– Alles Gute zum Geburtstag, Jim Knopf!, 2010
– The Pommes – Lampenfieber, 2. Band, Schott 2010
– The Pommes – Drummer gesucht, 1. Band, Schott 2009
– Sommerglück und Idiotenpech, Beltz & Gelberg, 2009
– Ein Bär reißt aus, Duden Lesedetektive, 2009
– Jim Knopf und der Halbdrache Nepomuk, Thienemann 2009
– Küsse kennen keine Grenzen, dtvgirl, 2008
– Wirbel um Cello, dtv junior 2008
– Jim Knopf und der Scheinriese, Thienemann, 2008
– Steffi wird berühmt, Sauerländer, 2008
– Alles Bestens, Beltz & Gelberg, 2007
– Kim liebt Kai, Sauerländer, 2007
– Karl Feuerstark erzählt unglaubliche Geschichten, Duden/Haba 2007
– Das gefundene Geld, Duden Lesedetektive, 2007
– (K)ein Schwein liebt mich, Bilderbuch, Thienemann 2007
– Auf die Liebe, fertig, los, dtv girl 2007
– Franzi und das falsche Pferd, Duden Lesedetektive, 1. Klasse 2006
– Anpfiff für Ella, dtv junior 2006
– Wie Jim Knopf nach Lummerland kam, Thienemann, 2006
– Kaninchen bringen Glück, Beltz & Gelberg, 2005
– Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer, Thienemann, 2005
– Ätsch Bätsch!, Thienemann, 2005
– Schutzfaktor 18, Beltz & Gelberg, 2004
– Auch zwei sind eine Bande!, dtv junior, 2004
– Das Regenspiel, Thienemann, 2004
– Mama verliebt, dtv junior, 2003
– Hör auf zu trommeln, Herz, Beltz & Gelberg, 2003

*Jim-Knopf-Bilderbücher (auch Pappen) nach Motiven von Michael Ende

Aktuelle Hörspiele und Radio-Geschichten

  • Der Hundekönig von Kreuzberg, Hörspiel (52’30 Min.)
    Deutschlandradio Kultur, Ursendung: 26.12.2010,
    Wiederholung: 22.4.12
  • Die Revolte der Haushaltsgeräte (20’00 Min.)
    Deutschlandradio Kultur,15.05.12
  • Am seidenen Faden – eine Spinnengeschichte (24’10 Min)
    Deutschlandradio Kultur, 25.09.07,
    Wiederholung: 7.9.10
  • Warum der Nikolaus am 6. Dezember kommt (22’30 Min),
    Deutschlandradio Kultur, 6.12.12
    Wiederholung: 6.12.2015
  • Der lachende Wald, (24’07 Min.)
    Deutschlandradio Kultur: 28.5.2017

Literaturstipendien und Preise:

2014 Nominiert für den Preuschhof-Preis für Kinderliteratur für „Gruselgeschichten“ (Duden)
2013 Buch des Monats Oktober für „Du bist sowas von raus!“
2013 Auf der Bestenliste: „Die besten7“ des Monats September für „Du bist sowas von raus!“ von Deutschlandfunk und Focus
2007 Verdi-Literaturpreis für „Hör auf zu trommeln, Herz“
2007 Prix Chronos, für „Kaninchen bringen Glück“
2007 Buch des Monats Juni, für „Alles Bestens“ (Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.)
2006 Arbeitsstipendium der Kulturstiftung Preußische Seehandlung, Berlin
2005 „Lesepeter“ für „Kaninchen bringen Glück“
2001 Arbeitsstipendium, Kulturfonds Brandenburg
1999 Arbeitsstipendium der Kulturstiftung Preußische Seehandlung, Berlin
1996 2. Hörfunk-Preis der RIAS-Berlin-Kommission für das Feature „San Francisco”
1996 Aufenthaltsstipendium (Alfred-Döblin-Haus, Wewelsfleth) Akademie der Künste, Berlin
1994 Senat für kulturelle Angelegenheiten, Berlin (Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf)